Click to listen highlighted text!

Sauberhafter Herbstputz in der Weinau

Posted By on November 6, 2021

Schon der griechische Philosoph Sokrates (470-399 v.Chr.) zeigte sich vor über 2000 Jahren wenig begeistert von der damaligen Jugend: „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Auch heute gehört das Meckern über die jungen Leute bei einigen Alten zum guten Ton.

Dass es genug junge Menschen gibt, die nicht nur die Beine übereinander legen und ihre Lehrer tyrannisieren sondern kräftig mit anpacken, wenn Hilfe gebraucht wird, zeigten die reichlich fünfzehn Schüler unserer 9. und 10. Klassen, die am 6.11.2021 beim Herbstputz im Weinaupark halfen. Bewaffnet mit Rechen und Schneeschippen wurde den ganzen Vormittag fleißig Laub von den Wegen gerecht und Müll eingesammelt.

Diese nun schon mehrjährige Zusammenarbeit zwischen unserer Schule und dem gemeinnützigen Weinau e.V. ist somit ein sichtbares Zeichen für das gesellschaftliche Engagement junger Menschen und zeigt, dass der Titel Klimaschule zu Recht am Briefkasten unserer Schule hängt.

Allen jungen und alten Helfern (denn auch einige Lehrer haben sich tatkräftig beteiligt) ein herzliches Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Click to listen highlighted text!