Click to listen highlighted text!

Wandertag nach Dresden – Klassen 6a und 6b

Posted By on Januar 15, 2015

Am Dienstag, den 13.01.2015 haben die Klassen 6a und 6b einen Exkursionstag nach Dresden durchgeführt. Um diesen zu finanzieren haben wir unser Fahrgeld durch Kuchen- und Waffelbasare finanziert. Mit einem Bus vom Reisebüro Grimm fuhren wir in Begleitung der Klassenlehrer Frau Arnold und Frau Franz sowie Frau Horn,  unserer Fremdsprachenassistentin und mehreren Eltern nach Dresden. Wir besuchten die Synagoge, erfuhren hierbei viele wissenswerte und auch schon bekannte Fakten. Weil wir uns im Unterricht mit dem Thema Judentum bereits intensiv auseinandergesetzt haben, konnten wir viele Fragen beantworten und so unsere Neugier befriedigen.

Anschließend sind wir auf den Pfaden der Sehenswürdigkeiten gewandelt. Dabei haben wir während unseres Rundganges die Brühlschen Terrassen, den Zwinger, die Semperoper den Fürstenzug und die Frauenkirche gesehen. Leider nur von außen. Aber unsere Vorfreude auf weitere Besuche in Dresden ist sehr groß, schließlich haben wir noch lange nicht alles gesehen. Eine kleine Shoppingtour durfte zur Vervollständigung des Tages nicht fehlen. Alle Schüler waren pünktlich am Treffpunkt. Es war ein interessanter, erlebnisreicher  und schöner Tag.

Click to listen highlighted text!