Click to listen highlighted text!

Klimaschutzprojekt im Tierpark

Posted By on September 29, 2017

(ih) Am 26.09.2017 begegneten sich deutsche und polnische Schüler/innen im Tierpark Zittau. 13 Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klassenstufe wurden für das Projekt über den Klimaschutz ausgewählt und konnten mit einem bunten Programm zum einen polnische Schüler/innen sowie einige Tiere des Tierparks kennenlernen.

Frau Schwetz ist Zoopädagogin im Tierpark Zittau und setzt das Projekt um, welches fortlaufend mit den Schüler/innen durchgeführt wird. Die Schüler dürfen sich auf weitere, spannende Themen und Spiele bezüglich des Klimaschutzes freuen.

_______________________________________________

Das Projekt im Tierpark ist im vollem Gange. Am 9.11. trafen sich deutsche und polnische Schüler/innen zum dritten Mal, um an dem Klimaschutzprojekt weiter zu arbeiten. Dieses Mal stand auf dem Plan: „Vielfalt und Klimawandel“. Nach einer Gesprächsrunde über den Klimawandel und welche Tiere außerhalb des Tierparks davon betroffen sind, gab es eine Präsentation über das Speichern von Wetterdaten anhand einer Wetterstation. Die Schüler/innen durften danach ein Trampeltier von Nahen betrachten, füttern und anfassen. Dazu erzählte eine Tierpflegerin viele interessante Fakten über das Höckertier namens Mücke. Im Tierpark gibt es außer den Tieren noch spannende Dinge zu entdecken. Die genannte Wetterstation der Hochschule Zittau/Görlitz konnten die Teilnehmer auch auf dem Tierparkgelände unter die Lupe nehmen. Hier waren Zuhören und Merken ganz wichtig, da im Anschluss ein Arbeitsblatt mit Fragen zur Wetterstation ausgeteilt wurde.

 

 

Click to listen highlighted text!