Click to listen highlighted text!

2015/16 – Tutanchamun

Posted By on Februar 4, 2016

Tutanchamun

Tutanchamun-Ausstellung in Dresden

(jt / ar / ls / ts) Am Dienstag, den 2. Februar 2016, hieß es für die Klassen 7a, 7b und 10b sowie ihren Klassenleiterinnen Frau Arnold, Frau Franz und  Frau Langer nicht die Schulbank drücken, sondern die Ausstellung „TUTANCHAMUN – SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE“ in Dresden zu besuchen. Wir sind mit dem Zug von Zittau nach Dresden gefahren und mit einem anschließenden kurzen Weg zu Fuß zur Ausstellung gelangt. Während viele andere Besucher brav in der Schlange anstehen mussten, konnten wir sofort in die Ausstellung herein. Zu Beginn des Besuches bekam jeder einen Audio-Guide, der uns zu jedem Ausstellungsstück die Geschichte dahinter erklärt hat.

Zwischen den vielen Ausstellungsstücken, einem kurzen Kinofilm, den Schatzkammern vom ägyptischen Pharao Tutanchamun gab es sehr viel Interessantes zu entdecken. In dem Teil der Ausstellung, in dem das Entdecken der Grabkammer gezeigt wird, fühlte man sich selbst fast wie der Ägyptologe Howard Carter, der das Grab von Tutanchamun entdeckte. Am Ende stöberten wir noch im Museumsshop.

Danach sind wir zum Hauptbahnhof gefahren, weil wir noch Zeit hatten bis zur Rückfahrt nach Zittau. Dort hatten alle eine dreiviertel Stunde individuell zur Verfügung.

Es war ein erlebnisreicher, sehr lustiger, spannender und unvergesslicher Tag. Die Ausstellung ist unbedingt sehenswert und weiterzuempfehlen.

Click to listen highlighted text!